Lüftungszentrale LZ6

Die Lüftungszentrale LZ 6 sorgt verlässlich und effizient für Komfortlüftung. Sie verfügt über Ausgänge für 6 unterschiedliche Lüftergruppen  und stellt für jede Gruppe 4A/5A,  24 V Gleichstrom zur Verfügung.  Ansteuerung über 3 Prioritäten möglich. Es werden Raumthermostat, Wind- Regenmelder oder Signale externer Steuersysteme  (via KNX oder potentialfrei) ausgewertet. Mehrere LZ6 Zentralen sind miteinander kombinierbar.

Lüftungszentrale LZ1

Die Lüftungszentrale LZ1 ist ideal geeignet um eine kleine Anzahl von Fenstern für Lüftungszwecke gemeinsam zu öffnen und zu schließen. Sie ist für Antriebe bis max. 2,5A geeinet. Die Ansteuerung kann über Wind- Regensensoren oder Lüftungstaster von ZACH erfolgen.

Wintergartensteuerung WG3006 R

Die automatische Wintergartensteuerung WG 3006R lüftet abhängig von der gewählten Raumtemperatur. Sie bietet zusätzlich einen manuellen Betriebsmodus, in dem die Fenster per Schalter unabhängig von der Temperatur geöffnet oder geschlossen werden können. In Verbindung mit einem Regensensor werden die Fenster bei Regen zuverlässig geschlossen.

Wind-Regen-Set WR-Set Z2

Die Sensoren im WR-Set sorgen dafür, dass bei Wind und Regen oder Schneefall Fenster verlässlich geschlossen werden.

 

  Ausdrucken