RWA1000

Das RWA 1000 System wird sehr häufig für RWA-Flügel eingesetzt. Die Kombination des Spindelhubantriebs PL mit der elektromotorischen Flügelverriegelung erlaubt vollflächiges Öffnen von Drehflügeln zur Entrauchung.  Die Flügelverriegelung hält den Flügel im geschlossenen Zustand sicher zu. Abhängig von Flügelgröße, Einbaulage und Öffnungsrichtung wird das System in Solo- oder Tandemausführung eingesetzt.
(auch in Kombination mit Olivenantrieb ausführbar)

RWA2000

Das RWA 2000 System ist eine Kombination aus Drehflügel-Betätigungsantrieb und einer elektromotorischen Betätigungseinheit für das Kammergetriebe. So kann der Flügel großflächig geöffnet werden und durch das interne Verriegelungsgestänge an mehreren Punkten sicher verriegelt werden. Besonders zu bemerken ist der extrem geringe Platzbedarf für die Antriebsmontage.
(auch in Kombination mit einer Flügelverriegelung solo oder tandem ausführbar)

  Ausdrucken