Anlagenbeschreibung:

Druckbelüftungsanlagen mit stationärem Ventilator dienen der Rauchfreihaltung von einzelnen Räumen oder Gebäudebereichen durch Aufbau eines höheren Luftdrucks als im Brandbereich oder den umliegenden Bereichen. Anwendungsbereiche: Stiegenhaus, Schleusen, Feuerwehrangriffswege, Feuerwehraufzug. Die Höhe des Überdrucks wird durch geregelte Abluftöffnungen und/oder durch Drehzahlregelung des Ventilators gesteuert.

Druckbelüftungsanlagen

Komplettsysteme von Zach

Rauchableitungsanlage

  Ausdrucken

Kontakt

Herzlich Willkommen bei ZACH.

Wir beraten Sie gerne mit unserem Wissen aus langjähriger Erfahrung.

+43 (0)1 / 480 46 64

office@zachantriebe.at