Konstruktion nach dem Klappfensterprinzip und daher eine Ganzglasoptik stellt nur ein Merkmal der Klapplamellenfenster dar: Jedes ZACH Klapplamellenfenster wird eigens für Ihren Wunscheinsatz angepasst. Da sich die Lamellenscheibe satt an die umlaufenden Dichtungen presst erzielen wir mit diesem Typ für Lamellenfenster sensationelle Dichtheitswerte.

MP² e - motion [d]

Das e-motion [d] Klapplamellenfenster stellt eine Alternative zu herkömmlichen Dachfenstern in geneigter Pfosten- Riegel-Fassade und Ziegeldächern dar. Es ist für eine Breite bis 4000mm und eine Höhe von 250 – 400mm pro Lamelle geeignet.

MP² e - motion [lms]

Dieses Lamellenfenster im Großformat ist für den Einsatz in vertikalen Fassaden mit großen Stützweiten gedacht. Es eignet sich für Breiten bis 4000m und Höhen von 350 – 550mm pro Lamelle geeignet. Zusätzlich zur architektonisch ansprechenden Gestaltung bietet dieses Klapplamellenfenster noch die Prüfung nach EN12101-2 (NRWG).

MP² e - motion [v]

Dieses Klapplamellenfenster ist in kleinen bis mittleren Größen für den Einsatz in vertikalen Fassaden gedacht und ist für eine Breite bis 4000mm und einer Höhe von 250 bis 500mm pro Lamelle geeignet. Bei unsichtbar in das Pfostenprofil integriertem Motor ist dieses Fenster auch NRWG-zertifiziert nach EN 12101-2.

  Ausdrucken