drehvolution_ks4_fluegel_edited.jpg drehvolution_ks4_geoeffnet.jpg ks4_links_mit_kabel_mit_drehvolution.jpg

Produktbeschreibung

  • Mit dem aufgesetzt montiertem Drehvolution KS4 lassen sich Öffnungswinkel von bis zu 70° bei Drehfenstern erreichen. Dank seiner minimalen Abmessungen kann er auch dort eingesetzt werden wo nur sehr wenig Platz am Rahmen verfügbar ist.
  • Der KS4 Antrieb ist mit der S12 Elektronik ausgestattet. Hubweite, Softlauf in den Endlagen, Kraft bis 400N, Geschwindigkeiten zwischen 5 und 13,5 mm/sek., Hinderniserkennung mit Reversierung und Dichtungsentlastung können bedarfs genau programmiert werden.
  • Das Anschlusskabel ist mit einem Stecker ausgestattet und kann sowohl links als auch rechts am Antrieb eingesteckt werden. Dadurch kann auch die perfekt auf den Antrieb abgestimmte Flügelverriegelung direkt am Antrieb angesteckt werden.


Wann kann der Drehvolution eingesetzt werden?

Platz am Rahmen = min. 28 mm
max. möglicher Öffnungswinkel = 70 Grad
Flügel-Außen-Breite (FAB) = 550 bis 1000 mm
Flügel-Außen-Höhe (FAH) = max. 2000 mm

Wann wird der Tandembeschlag eingesetzt?
Flügel-Außen-Breite (FAB) = größer 800 mm
Flügel-Außen-Höhe (FAH) = größer 1200 mm


Der Drehvolution setzt immer die Verwendung einer Flügelverriegelung voraus!
Diese kann entweder mit einer FVUB oder einem Olivenantieb realisiert werden.

Technische Daten

Versorgungsspannung: 24 VDC
Abschaltstrom: max. 1,2 A
Restwelligkeit: max. 2 Vss
Schutzart IP32
Parallelbetrieb: möglich
Einschaltdauer: 30% (auf 10 Min.)
Anschlusskabel: Silicone, 5x 0,5 mm²
Kabellänge: ca. 2 m
Gehäusematerial: Aluminium
Kette: Edelstahl

Verfügbare Ausführungen

  Ausdrucken